...direkt zur Partnervogelvermittlung
FedernHilfe e.V.
Größer - Besser - Vogelgerechter.
Gemeinnütziger & innovativer Tierschutz.
Für ein noch besseres Leben aller Papageien und Sittiche in menschlicher Obhut.

Partnervogelvermittlung - Kontakt aufnehmen


Abgabe Aras, Kakadus und sonstige Papageien (ID 2740)
veröffentlicht am 14.07.2020
Dringend
Blaugenick Sperlingspapageien

Alter/Geschlecht: 2 / m&w
Krankheiten/Handicap: keine

PLZ / Ort: 12524 Berlin
Kontakt: FedernHilfe e.V. leitet Anfragen automatisiert an den Empfänger weiter

Vermittlung erfolgt direkt zwischen Abgebenden und Interessenten.

Zwei süße schwer verliebte Blaugenick-Sperlingspapageien suchen ein neues artgerechtes Zuhause mit Freiflug und möglichst keiner anderen Vogel- und Tierart im gleichen Zimmer. Die Henne legt ab und an Eier, die allerdings unbefruchtet sind. Sie werden nicht an Züchter abgegeben, sondern nur an erfahrene Vogelhalter. Die Halterin muss leider ihre Vögel aufgrund einer schweren Lungenerkrankung abgeben. Die Voliere steht ebenfalls zum Verkauf (Verhandlungsbasis). Ebenso kann Zubehör für kleines Geld dazu erworben werden.

Das Paar ist ca. 2 Jahre alt und von einem Züchter. Diese Art ist nicht geeignet um mit anderen Vogelarten vergesellschaftet zu werden. Sie zeigen sich auch in ihrem aktuellen Zuhause sehr aggresiv gegenüber z.B. Wellensittichen.



Die Wunschvorstellung an das neue Heim sind:

-täglicher und ganztägiger, gesicherter Freiflug (d.h. auch keine Kippfenster oder kurzfristige Öffnung der Balkontür etc. während des Freifluges, auch Fliegengitter ist nicht sicher)
-artgerechte Unterbringung (ausreichend großer Käfig/Voliere mit naturnaher Einrichtung an hellem, zugluftfreiem Standort)
-gesunde, zuckerfreie und abwechslungsreiche Ernährung (jederzeit zugänglich für die Vögel)
-kein Kontakt zu Katzen oder anderen, für Vögel gefährlichen Haustieren
-kein Rauchen im Vogelbereich
-Versorgung durch einen wirklich vogelkundigen Tierarzt
-eine langfristig geplante Vogelhaltung
-Keine Einzelhaltung, am liebsten Kleingruppenhaltung ab 4 Vögel
-keine Verwendung zur Zucht, auch nicht für eine einmalige Brut, egal aus welchem Grund
-die Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag

Um für jeden Vogel individuell den bestmöglichen Platz für eine zweite Chance zu finden, bitten wir Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen möglichst ausführlich zu beantworten. Ihre Anfrage wird direkt an den Abgebenden weitergeleitet!

Fragebogen (freiwillige Angaben)







Circovirus:
Polyomavirus:
Herpesvirus:
Bornavirus:
Chlamydia:













Die von Ihnen übermittelten Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den Zweck, für den Ihre Angabe erfolgte. Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, das wir die eingetragenen Daten an den Ersteller des Eintrages zur Kontaktaufnahme mit Ihnen weiterleiten. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

(*) Pflichtfelder