...direkt zur Partnervogelvermittlung
FedernHilfe e.V.
Größer - Besser - Vogelgerechter.
Gemeinnütziger & innovativer Tierschutz.
Für ein noch besseres Leben aller Papageien und Sittiche in menschlicher Obhut.

Partnervogelvermittlung - Kontakt aufnehmen


ID: 2293 - veröffentlicht am 01.12.2019, aktualisiert am 30.03.2020
Rubrik: Abgabe Aras, Kakadus und sonstige Papageien
Dringend
Mohrenkopfpapagei

Alter/Geschlecht: Alter und Geschlecht unbekannt
Krankheiten/Handicap: siehe Beschreibung

PLZ / Ort: 25336 Klein Nordende
Kontakt: über Verein

Vermittlung erfolgt über Papageienfreunde Nord e.V.

Blinder Mopa-Senior Jogi (Alter und Geschlecht unbekannt) sucht behindertengerechten Altersruhesitz mit weiterem gehandicapten Mopa.

Jogi klettert viel hin und her und findet sich so gut zurecht im Käfig. Bei Aufregung dreht er seinen Kopf, da er ständig versucht zu fixieren wo die unbekannten Geräusche herkommen - was leider nicht funktioniert, da er ja blind ist. Wenn er Geräusche und Stimmen kennt, ist alles in Ordnung.

Jogi wird aufgrund eines Leberschadens mit Pellets ernährt und liebt Äpfel über alles. Er hört, wenn man am Käfig hantiert und kommt sofort angerannt in Erwartung eines Stückchen Apfel. Danach wird das weitere Obst und Gemüse erstmal in hohem Bogen aus dem Napf geschmissen. Im Laufe des Tages wird dann alles wieder vom Boden aufgesammelt.

Er antwortet auf die Geräusche anderer Mopas - ob eine Haltung in einem Käfig mit einem zweiten Vogel möglich ist, wissen wir nicht. Aufgrund seiner Blindheit hat er keine Möglichkeit die Körpersprache des anderen Vogels zu erkennen und ist dementsprechend unsicher. Gegebenenfalls müssen sie in zwei getrennten Käfigen gehalten werden.

Vermittlung durch:

Papageienfreunde Nord e.V. - Ansprechpartnerin für diesen Vogel ist Martina Krebs

Liether Moor 3
25336 Klein Nordende

https://papageienfreunde-nord.de

Details zu Vermittlungsvorgaben:

https://papageienfreunde-nord.de/Details_zur_Papageienvermittlung.html

Um für jeden Vogel individuell den bestmöglichen Platz für eine zweite Chance zu finden, bitten wir Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und den folgenden Fragebogen möglichst ausführlich zu beantworten. Ihre Anfrage wird direkt an Papageienfreunde Nord e.V. weitergeleitet!

Fragebogen (freiwillige Angaben)







Circovirus:
Polyomavirus:
Herpesvirus:
Bornavirus:
Chlamydia:













Die von Ihnen übermittelten Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den Zweck, für den Ihre Angabe erfolgte. Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, das wir die eingetragenen Daten an Papageienfreunde Nord e.V. zur Kontaktaufnahme mit Ihnen weiterleiten. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

(*) Pflichtfelder